Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Alte Onliner wissen es ja noch. Karstadt hatte im Online-Bereich so manches zu ertragen. Stichwort my-world.de (ein Link, der auch heute noch zum Warenahaus führt).

Jetzt muss die neu gestaltete Seite auch noch PR-Lyrik verkraften.

Unter der Überschrift "karstadt.de im neuen Gewand" findet sich im Text zum Seiten-Relaunch der schöne Satz: Dass auch männliche User sich zurechtfinden, steht außer Frage.

Aber es gibt da auch noch andere schöne Wendungen, wie "Verzahnung unserer Kanäle stationär und online ... "kanalübergreifendes Einkaufserlebnis" und "kanalübergreifende Aktionen".

Also dann bis demnächst in den Kanälen von Karstadt. Männer bitte die Gummistiefel nicht vergessen, damit ihr Euch auch zurecht findet, wenn der Kanal voll ist.

Ich habe ja die Agentur in Verdacht, dass sie die Meldung mit einem Humorfaktor versehen hat, damit sie auch viral durchschlagend wirkt. Wie heißt es so schön im Text, dass die Seite von "unterkühlt technisch" auf "emotional" und "modern" umgebaut wurde.

Tag(s) : #Viral Clash

Diesen Post teilen

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: