Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Gestern bei einer Veranstaltung zu Social Media Marketing (online-marketing-donnerstag in München) habe ich mich zehn Jahre zurück versetzt gefühlt.

Nein, der Vortrag von Isabell Wagner, bigmouthmedia, war brillant, brachte das Thema auf den Punkt: "Auch wenn sie nicht wissen, was Social Media ist, Sie sind schon mittendrin."

Gemeint war, was staunend eine Zielgruppe mit Durchschnittsalter 25 aufnahm, dass man auch als Online-Passivist dem Social Web nicht entkommt.


Zwar fielen die Worte Reputation oder Reputations-Management nicht, doch letztendlich ging es darum, wie man sich in einem ersten Schritt informiert, welche Infos und Aussagen über sein Unternehmen im Web kursieren und wie man seinen Ruf schützt. Wie man als Unternehmen mit Bloggern und negativen Darstellungen etc. umgeht ...

Interessant, dass gerade bei einer jüngeren Zielgruppe, die oft schon mit dem Web aufgewachsen ist anscheinend solche Essentials als Novitäten ankamen oder dies zumindest bisher nicht so bewusst wahr genommen wurde.

Das zeigt, dass gerade bei den Essentials zum Social Web noch ein enormer Info-Bedarf besteht. Zwar wird oft das Schlagwort Web 2.0 genutzt, aber der Begriff, seine Tiefe und die Auswirkungen sind inhaltlich oft nicht klar genug.
Tag(s) : #Ten Years After

Diesen Post teilen

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: